Der Bernkasteler RV ist Sieger im bundesweiten Vereinspreis-Wettbewerb des Deutschen Ruderverbandes

Foto: meinruderbild.de D.Seyb
Foto: meinruderbild.de D.Seyb

Wow - wir sind sprachlos. Unter vielen guten eingesendeten Vereinsentwicklungskonzepten hat das Konzept des BRV den ersten Preis gemacht, der mit 2.000 Euro dotiert ist. Der Vereinspreis wird alle zwei Jahre vom Deutschen Ruderverband ausgeschrieben und stand in diesem Jahr unter dem Titel "Vereinsentwicklung".

Die eingereichte Konzeption des Bernkasteler Rudervereins finden Sie direkt im folgenden Artikel!

 

 Der Trierische Volksfreund - die hiesige regionale Tageszeitung - hat einen zusammenfassenden Artikel über die Preisverleihung verfasst, den wir hier als PDF-Datei zur Verfügung stellen: bitte hier klicken!

Das Gewinnerkonzept 2018: Mitgliedergewinnung unter dem Motto: "Qualität und Breite"

Vereinsentwicklung ist auch im Rudersport eine maßgebliche Fragestellung im Jahr 2018. Der Bernkasteler RV hat hierauf mit einem "Entwicklungskonzept" reagiert, dass durch eine breit aufgestellte Vorgehensweise neue Mitglieder für den Rudersport begeistern soll und nun auch "Früchte" zeigt. Wir stellen hier kurz die Gruppen vor, die seit der Konzeption (vor rd. 1 Jahr) neu hinzugekommen sind bzw. nachhaltig gefördert wurden:

 

1) Kooperationen mit Schulen und Einrichtungen (keine Mitgliedschaft im BRV)

   1a) Schulkooperation mit dem Nikolaus-von-Kues Gymnasium Bernkastel-Kues (12 TN)

   1b) Schulkooperation mit der Förderschule L - Burg-Landshut-Schule Bernkastel-Kues (8 TN)

   1c) Kooperation mit dem DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich (8 TN)

 

2) Neue Vereinsgruppen mit Trainerbetreuung (Mitgliedschaft im BRV)

   2a) Wiedereinsteigergruppe (9 TN)

   2b) Inklusionsgrupppe (3 TN in bestehenden Gruppen - Förderbedarf)

   2c) Hochschulgruppe Cusanus-Hochschule (3-4 TN)

   2d) Integrationsgruppe (2 TN)

 

3) Zuwachs in den "normalen" Rudergruppen des Vereins (rd.5 neue Mitglieder)

 

Für die breiten- und leistungssportlichen Ansätze wurden in den letzten beiden Jahren 2 zusätzliche Trainer mit einer C-Lizenz sowie weitere Ausbilder über den Landesverband ausgebildet - für die in diesem Jahr beginnende Trainerausbildung C werden voraussichtlich 2-3 weitere Aktive des BRV gemeldet. Hinsichtlich spezieller Anforderungen in der sportlichen Arbeit mit Menschen mit Einschränkungen hat ein Betreuer im BRV eine B-Übungsleiterlizenz für  den Sport mit Menschen mit geistiger Behinderung erfolgreich absolviert und verstärkt somit an dieser Stelle den Übungsleiterbestand.

Der Bernkasteler RV sieht sich durch stetig wachsende Mitgliederzahlen - auch bedingt durch das differenzierte betreute Angebot - und das hierdurch für die bestehenden Rudergruppen positiv auswirkende Fachwissen der nun im Verein vorhandenen 8 ausgebildeten Betreuer, Übungsleiter oder Trainer für die Zukunft gut gerüstet. Am Rudersport interessierte Personen ab 11 Jahren aller Gesellschaftsgruppen können und werden im Bernkasteler RV durch fachkundige Anleitung betreut. Die generelle Öffnung des Angebotes des Bernkasteler Rudervereins für Personen gesellschaftlicher Randgruppen und an Sportinteressierte mit Förderbedarf ist der Zukunftsweg für die Vereinsarbeit. Natürlich bietet der BRV neben den o.g. Gruppen einen Einstieg in die Sportart Rudern weiterhin auch für Jugendliche und Erwachsene und deren Betreuung an. Im Winterhalbjahr passiert dies durch die Geräte im Kraft- und Ausdauerraum des Vereins und die Gruppe "Vereinsschwimmen", wo neben dem Spaß am Sport auch noch die Schwimmfähigkeit durch die Möglichkeit eines Ableistens von Schwimmabzeichen gefördert wird.

 

Das komplette Entwicklungskonzept zur Mitgliedergewinnung incl. der Schwerpunktkonzeption "UNIFIED- Rudern" können Sie hier als PDF-Datei downloaden oder lesen.

Behinderte und Nichtbehinderte am Ruder

Foto: Holger Teusch
Foto: Holger Teusch
mehr lesen

Laufserie des Ruderverbands Rheinland

Am 18.11.2018 startet die neue Laufserie des RV Rheinland mit einem Lauf in Lahnstein. Startberechtigt sind alle Mitglieder von Rudervereinen im Verband. Die Ergebnisse der Laufserie (von Anzahl der Teilnehmer bis erzielte Plätze in den jeweiligen Läufen) werden für die Verbandswertungen "Jugend" und "Verein" z.T. mit doppelter Punktzahl gezählt und wirken sich auf die Wertung für die Vereinspreise gezählt. Es lohnt also eine Teilnahme!

Meldeschluss ist jeweils mittwochs vor der Veranstaltung - für Lahnstein am 14.11.2018.

Weitere Läufe finden in Bad Kreuznach (im Januar) und vorauss. in Koblenz (Febr./März) statt.

Interessierte Läufer/Innen für die 2.000 m - 6.000 m Strecken (je nach Alter) melden sich bitte beim Vorstand wegen Meldung und Organisation von Fahrgemeinschaften. Die Meldekosten trägt der BRV.

 

Noch eine Laufveranstaltung in der Region: Der RV Zell ist am 9.12. Veranstalter des Adventslaufs in Zell. Meldeschluss ist der 03.12.2018 (montags zuvor).

Pressetermin und Bootseinweihung "Inklusionsboote" am 19.09.2018

mehr lesen

Langstreckenregatta Grüner Moselpokal 2018: Top Meldeergebnis mit insgesamt 41 Achter-Starts in Bernkastel-Kues

mehr lesen

Südwestdeutsche Meister im Junioren B Achter kommen vom Bernkasteler Ruderverein

Am 25./26. August 2018 starteten die Sportler des Bernkasteler Rudervereins bei den Südwestdeutschen Meisterschaften auf der Regattastrecke am Schloss Monaise in Trier.

 

Am Samstag ging es in den Kleinbooten um die Meistertitel. Nachdem man erst kürzlich den Trainingsschwerpunkt im Bereich der B Junioren vom Scull zum Riemenrudern gewechselt hatte waren der 4. Platz von Felix Schnepp und Niklas Philipps im Riemen Zweier ohne Steuermann (2-) sowie der 3. Platz mit Alexander Willems in Renngemeinschaft mit dem Creuznacher Ruderverein im Riemen Vierer ohne Steuermann (4-) eine erste Standortbestimmung. Weiterhin startete Gordon Hanso im Master Männer Einer am ersten Tag und konnte in der Altersklasse A die  Südwestdeutsche Vizemeisterschaft sichern.

 

Am 2. Tag ging es traditionell um die Titel in den Großbooten. Hier setzte der BRV insbesondere auf eine Renngemeinschaft der B Junioren um die Vereine Bernkasteler RV, Creuznacher RV, Mainzer RV und RG Speyer. Für diese Mannschaft, die im Hinblick auf die nächste Saison in diesem Sommer formiert wurde, sollte es die erste Möglichkeit sein sich auf einer Regatta zu beweisen. Und dies gelang den Jungs um Schlagmann Niklas Philipps in hervorragender Art und Weise. Gegen Boote die mit einer Vielzahl von Teilnehmern an den Deutschen Meisterschaften besetzt waren, erreichten die Jungs als jüngstes Boot im Feld mit eine Vorsprung von 0,94 Sekunden den 1. Platz und somit die Südwestdeutsche Meisterschaft.

 

Im Frauen Achter ging Hannah Zimmer für den BRV an den Start. In einem spannenden Rennen musste sich das Boot das mit Ruderinnen aus Bernkastel, Koblenz, Lahnstein, Speyer, Treis-Karden, Saarbrücken und Trier besetzt war mit einem Rückstand von 3 Sekunden am Ende nur dem Vereinsboot aus Ludwigshafen geschlagen geben. Somit ein weitere Vizetitel für den BRV.

 

Leider war die Teilnehmerzahl der Bernkasteler Ruderer aufgrund von Krankheiten  dezimiert. Unter anderem konnte die Teilnehmerin an den Deutschen Meisterschaften Helena Jacob kurzfristig nicht starten, so dass eine sicher geglaubte Podiumsplatzierung nicht realisiert werden konnte.

 


Wer wir sind

(an alle interessierten Jungen und Mädchen)

Wir sind der Bernkasteler Ruderverein …

 

… und wir brauchen genau dich!

 

Weshalb? Damit in Zukunft der Bernkasteler Ruderverein (BRV) gemeint ist, wenn man an der Mosel vom Rudern spricht und weil du dazu eine Menge beitragen kannst. Mit Fleiß und deinem Bootsteam erlebst du Dinge, von denen andere nur träumen. Weil – ohne Team geht gar nichts.

 

Du bist hoffentlich bald Teil unseres Teams!

Denn ohne dich geht’s in Zukunft nicht mehr.

Wir suchen Jungs und Mädchen im Alter von 11 bis 14 Jahren, die große Lust haben, gemeinsam etwas nicht Alltägliches auf die Beine zu stellen. Solche, die Erfolg haben wollen. Und jene, die zusammen durch dick und dünn gehen! Wir suchen junge Menschen, die sich für ein hartes und vielseitiges Training nicht zu schade sind. Die auch ihren Humor nie verlieren, die eine eigene Meinung haben und die für andere einstehen.

 

Denn das alles ist Rudern: ein harter Mannschaftssport, in dem jeder für den anderen da sein muss. Bei dem es aber auch lustig, spannend, fordernd und kameradschaftlich zu geht. Und bei dem Freundschaften fürs Leben entstehen.

 

Bist du dabei?

Kennst du jemanden, den du vielleicht gleich mitnehmen möchtest? Dann freuen wir uns auf dich und deine Freunde!

 

Extras

Termine im Bootshaus etc:

Im Bootshaus besteht immer die Möglichkeit, außerhalb der u.g. Termine auf Ruderergos, Spinningrädern und Kraftgeräten zu trainieren. Bitte mit einem Trainer oder Vorstandsmitglied sprechen!

 

Ergo- und Ausdauertraining und Vereinsraum im Bootshaus:

________________________________

montags: 14:00 h - 15:30 h

Schulkooperation BLS

________________________________

montags: 17:00 h - 18:30 h

Leistungsgr.: 15 Min. Ergos anschl. Kraftgeräte

________________________________

montags: 17:15 h - 18:15 h

Montagsruderer Erw.

________________________________

dientags: 10:00 h -  12:00 h

Kraft-/Ausdauerr. - "alte Herren"

________________________________

dienstags: 16:30 h - 19:00 h

Leistungsgr. Kraft-/Ausdauerr.
________________________________

dienstags: 17:00 h - 18:00 h

Inklusionsruderer: Ergos und Breitensportgruppe Jugend

________________________________

mittwochs: 17:00 h/18:00 h  -

Leistungsgr.

________________________________

mittwochs: 19:00 h -  20:30 h

Damengruppe

________________________________

mittwochs: 19:00 h -  20:30 h

Studenten Hochschule

________________________________

 

donnerstags: 19:00 h - 20:30 h

Kraft-/Ausdauerr. Herrengruppe

________________________________

freitags:14:00 h - 15:30 h

Schulkooperation NKG

________________________________

freitags: 16:00 h - 18:00 h

Krafttr. - Leistungsgr.

________________________________

samstags: 09:00 h - 11:00 h

Leistungsgr.

________________________________

sonntags: 10 h - 12:00 h

offenes Indoor-Rudern


Daten

Name: Bernkasteler Ruderverein 1874 e.V.

Sitz des Vereins:

54470 Bernkastel-Kues

 

Adresse Bootshaus:

(keine Postadresse)

Sport- und Schulzentrum

Peter-Kremer-Weg 8

54470 Bernkastel-Kues

 

Postadresse:

Postfach 1353

54463 Bernkastel-Kues

 

Vorsitzender:

Johannes Kirsten

 

Ansprechpartner Verein:

Thomas Ruf,

stellvertr. Vorsitzender

 

Kontakt:

mail: brv@bernkastel-kues.de

mobil: 0172-6757301 (Ruf)

www.bernkasteler-ruderverein.de
facebook.com/BernkastelerRuderverein

Bankverbindung:
Sparkasse Mittelmosel EMH

IBAN:

DE26 5875 1230 0000 0041 19

 

Gläubiger-ID:

DE02 ZZZ 0000 0136 703




Der BRV ist Mitglied in folgenden Verbänden:



Rudern, Laufen, Schwimmen, Radfahren, Ergotraining, Krafttraining: der BRV 1874                                   Leistungssport - Breitensport - Inklusion: für Alle