Inklusives Mosel-CleanUp, unser Freiwilligentag im BRV

Ein mit Regen gestarteter Freiwilligentag im Bernkasteler Ruderverein wendete sich doch noch zum gelungenen Arbeitstag im BRV. Rd. 25 freiwillige Helferinnen und Helfer, darunter auch nette Helferinnen und Helfer ohne Vereinsbezug und unterschiedlichste Gruppen aus dem Ruderverein: Teile der Sportgruppe mit Beeinträchtigungen, Teile der Leistungsgruppe und etliche Helferinnen und Helfer aus dem Breitensport haben sich für eine saubere Umwelt und ein schöneres Bootshaus einen Tag lang engagiert. Mit dabei war natürlich die ausgeschriebene Müllsammelaktion "Mosel-CleanUp", ein Fortführen des Anstrichs am Bootshaus, eine Reinigung der hinteren Bootshalle und ein Streichen von gebraucht angeschafften Ruderriemen - jeder packte dort an, wo er gebraucht wurde und was er konnte. Und das Wetter? - hat mitgespielt und mitgeholfen: nachmittags bei warmen Temperaturen und teilw. sonnigen Abschnitten haben die Aktiven mit noch mehr Motivation ihre Aufgabe erledigt, obwohl auch der leichte Regen morgens keine Motivationsbremse darstellte. Vielen Dank von Seiten des Vorstandes und der Organisatoren für das Engagement und die Unterstützung! Das Bild oben zeigt übrigens nur einen Teil des eingesammelten Mülls - einiges war schon in den Mülltonnen verschwunden. Dabei konnten nur Bootshausgelände mit Steganlage und das linksseitige Moselufer von der Bernkastel-Kueser Moselbrücke bis kurz vor Wehlen abgesucht werden. Wer wirft solche Sachen einfach in die Gegend oder in die Mosel?

Download
Ein Zeitungsartikel vom 21.10.2019 in der Tageszeitung "Trierischer Volksfreund", der Lokalzeitung im Südwesten.
Freiwilligentag in der VG Bernkastel-Kue
Adobe Acrobat Dokument 924.5 KB