Regattastarts in Gent/Belgien

Gute Regattaresultate zum Start in die Regattasaison lieferten Alexender Willems (links) und Jonas Linden (Steuermann/Mitte - beide BRV) in Renngemeinschaften mit Speyer und Treis-Karden in Gent/Belgien. Der Junioren-B-Acher konnte samstags einen ungefährdeten Sieg mit 4 Bootslängen gegen belgische und britische Boote einfahren. Im Vierer ohne (ebenfalls in einer Renngemeinschaft mit Speyer und Treis-Karden) wurde das Boot mit Alexender Willems am Samstag Zweiter und am Sonntag Sieger (im Regattaergebnis sind leider die Namen der Ruderer vertauscht). Jonas Linden startete im Doppelzweier mit einem Partner vom Creuznacher RV und wurde in einem sehr großen Starterfeld samstags Siebter bei 22 gestarteten Booten (in seinem Lauf 2.) und sonntags Sechster von gewerteten 18 Booten (seinen Lauf gewonnen). Alle Ergebnisse unter http://www.gentsers.be/live.html