Pressetermin und Bootseinweihung "Inklusionsboote" am 19.09.2018

Als weiterer "Meilenstein" in unserem Projekt UNIFIED-Rudern steht am Mittwoch, 19. September 2018 um 14:00 Uhr der Tauftermin unserer beiden neuen Boote "SKala" und "Südwest" auf dem Programm.

 

Die Boote wurden für den inklusiven Breitensport angeschafft und werden derzeit bereits von verschiedensten Gruppen im BRV gerudert. Sie sind geeignet für inklusives Rudern, für Rudern mit Anfängern, für Rudern mit Jugendlichen und Kindern, als Boot für einen Start auf unserer Regatta, für ältere Sportler/Innen im BRV und für Kooperationspartner und natürlich einfach nur als Boot für Breitensportler. Nur für den Leistungssport sind die Boote weniger geeignet - da gibt es aber andere Alternativen.

 

Wir laden hiermit unsere Freunde und Vereinsmitglieder zu diesem Tauftermin am Mittwoch, 19.09.2018, ab 14:00 Uhr ans Bootshaus des Bernkasteler Rudervereins 1874 im Peter-Kremer-Weg 8, Bernkastel-Kues ein!       Der Termin ist offen, d.h. auch Gäste sind herzlich willkommen.

 

An der Bootstaufe werden offizielle Vertreter verschiedener Institutionen teilnehmen:

Kreis Bernkastel-Wittlich, VG Bernkastel-Kues, Stadt Bernkastel-Kues, Behindertensportverband Rheinland-Pfalz, Landessportbund Rheinland-Pfalz, Special Olympics Rheinland-Pfalz, Ruderverband Rheinland, Sportkreis Bernkastel-Wittlich, Ruderwerkstatt Wetzlar, Spardabank Südwest, Kooperationsschulen und DRK Kreisverband Bernkastel-Wittlich und Sozialwerk.

Natürlich nehmen auch aktive Sportler mit Einschränkungen an der Bootstaufe genauso teil, wie Schüler/Innen aus dem Kooperationsschulen.