Zufahrt zum Bootshaus mit Bootsanhängern durch die Baustelle!

Seit gestern wird die zweite Fahrbahn des Peter-Kremer-Weges (Zufahrt zum Bootshaus) ausgebaut. Trotz der Sperrung können Gespanne mit Bootsanhängern auf der geschotterten Seite des Straßenausbaus das Bootshaus anfahren! PKW werden über eine kleine und sehr enge Umleitung geleitet, die für Bootsanhänger jedoch nicht fahrbar ist. Das örtl. Ordnungsamt der Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues hat gegenüber dem Bernkasteler RV bestätigt, dass Gespanne durch die Baustelle fahren dürfen.

Die Sperrung soll bis Dienstag, 10.10.2017 andauern, danach soll die Durchfahrt zum Bootshaus wieder möglich sein. Lt. Auskunft des Planungsbüros wird die Baumaßnahme voraussichtlich Ende des Jahres insgesamt abgeschlossen sein, also rd. 4 Monate vor dem geplanten Abschlusstermin. Hängt allerdings auch vom Wetter ab.